Minzerfrischung und Bohnensuppe

Im August die Sonne genießen und Erfrischung finden. Frisches Quellwasser mit Minze + Zitronenmelisse

Unser Tipp:
Fußbad, Bachlauf, See oder Meer – was auch immer, Wassertreten entspannt und kühlt!

Sommerliche Minestrone mit Bohnen aus dem Garten als Gastauftritt

Leichte gesunde regionale + saisonale Kost:

FÜR 4 PERSONEN

Zeit: 30 bis 40 Minuten Zubereitung 

Zutaten

+ 4 EL Olivenöl, kalt gepresst
+ 1 rote Zwiebel
+ 1 Knoblauchzehe mit Schale (zerdrückt)
+ 1 Tl Kreuzkümmel (ganz)
+ 1 große Strauchtomate
+ 1 Bund Bohnenkraut
+ 1 Lorbeerblatt
+ etwas Thymian und Rosmarin
+ 1 kleinen jungen Zweig Liebstöckel
+ 2 Karotten
+ 1 kleine Sellerieknolle
+ etwas junges Lauchgrün
+ 1 kleine gelbe Zucchini
+ 1 kleine grüne Zucchini
+ 2 kleine Kartoffeln, geschält
+ Frische grüne Stangenbohnen in kleine Stücke geschnitten
+ Gelbe dicke Bohnen (nur die Bohnenkerne)
+ 1 Tl mildes Currypulver
+ 1 Tl Natursalz
+ 2 Tl vegane Gemüsebrühe
+ 1/2 Tl gemischter Pfeffer gemahlen

Zwiebel schälen und fein hacken. Mit der ganzen, leicht zerdrückten Knoblauchzehe sowie dem Kreuzkümmel leicht andünsten (Knoblauchzehe wird später im Ganzen entfernt).

Dann die klein gehackte Strauchtomate hinzugeben und leicht sautieren lassen. Kräuter klein gehackt (außer Lorbeerblätter) hinzugeben.

Nun das klein geschnittene Gemüse mit 3/4 Liter Wasser und den Gewürzen kurz zum Kochen bringen und dann 15 Minuten auf kleiner bis mittlerer Stufe durchgaren lassen.

Die Suppe mit frischem Weißbrot servieren. Bon Appetit!