Rezepte in der Winterzeit

Unsere Rezepte im Dezember sind Gerichte, die Körper, Seele und Geist guttun.

Apfelchutney

Zeit: 30 Minuten Zubereitung

Zutaten

Süß würziges Apfelchutney
+ 
5 bis 6 süße Äpfel
+ 1 EL Ghee
+ 3 EL brauner Rohrzucker
+ 1 TL gelbe Senfsamen
+ 1/2 TL gemahlener Zimt
+ 1/2 TL gemahlener Piment
+ 1/2 TL Ingwer
+ 1/2 TL Kardamom
+ 1/2 TL  Fenchelsamen
+ 1 Sternanis
+ Etwas Salz

Scharfes Apfelchutney
+ 1 bis 2 Chilischoten
+ Saft einer Zitrone
+ 5 EL Zucker anstatt 3 EL Zucker

Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und grob würfeln. Das Ghee in einem großen Topf erhitzen und zuerst die Senfsamen, dann die anderen Gewürze kurz + nicht zu heiß darin anrösten.  Dann die Äpfel und den Zucker dazu geben. Alles 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Zum Schluss mit etwas Salz abschmecken.

Gemischter Linsen Dal mit Kokos

FÜR 4 PERSONEN

Zeit: 50 Minuten Zubereitung

Zutaten

+  250 g gemischte kleine getrocknete Linsen
+ 1 bis 2 EL Ghee
+ 1 TL ganze Kreuzkümmelsamen
+ 2 TL gemahlener Koriander
+ 1 TL Kurkumapulver
+ 1 Lorbeerblatt
+ 1 bis 2 Zweige Koriander
+ Chili
+ 1 TL Paprikapulver
+ 1 Liter heißes Wasser
+ Etwas Salz
+ 80g  Kokosraspeln
+ 1 TL Zucker

Die Linsen unter kaltem Wasser in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Das Ghee in einem großen Topf erhitzen und anschließend alle Gewürze darin kurz anrösten. 1 Liter heißes Wasser hinzugeben und ebenso die Linsen. Das Ganze ca. 40 Minuten bei niedriger Hitze köcheln, bis die Linsen weich sind. Anschließend mit etwas Salz abschmecken.
Die Kokosraspel und den Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten anrösten. Diese Mischung dann unter das fertige Dal rühren.

Huhn in Mandelsauce

FÜR 4 PERSONEN

Zeit: 30 Minuten Zubereitung

Zutaten

+  1 Kg Hühnerbrust
+  3 bis 6 mittelgroße Zwiebeln
+  3 Knoblauchzehen
+  1 Stück frischer Ingwer
+  3 Tomaten
+  4 Nelken
+  4 Stück Zimtrinde
+  6 grüne Kardamomkapseln
+  1/2 TL Kreuzkümmelpulver
+  1 /2 TL Korianderpulver
+  1 TL Kurkumapulver
+  Chili + Salz
+  3 EL gemahlene, geschälte Mandeln
+  Frischer Koriander

Hühnerbrust in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken, Ingwer fein reiben und Tomaten in kleine Stücke schneiden.
Ghee in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln ca. 10 Minuten unter Rühren braun andünsten. Knoblauch und Ingwer hinzugeben und weitere 2 Minuten mit braten. Nelken, Zimtrinde und Kardamomkapseln ebenfalls hinzugeben und 2 Minuten rösten. Fleischstücke hinzugeben und unter Rühren 5 Minuten braten. Restlichen Gewürze und reichlich Salz unterrühren. Tomaten, gemahlene Mandeln und 250 ml heißes Wasser dazugeben und alles zum Kochen bringen, bis das Fleisch gut durchgegart und weich ist. Dabei öfters umrühren. Kurz vor dem Servieren mit frischen Korianderblättern und Mandelstiften servieren.

Dazu passt Basmati Reis und Naturjoghurt