Hier entstehen zwei MFH als KFW 40 Gebäude…

… das 60% besser ist, als ein Neubau nach EnEV, mit insgesamt 26 Eigentumswohnungen.

In Idstein, errichtet eine Tochter der Albert Weil AG aus Limburg, zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 26 Eigentumswohnungen als nahezu klimaneutrales Gebäude mit einem Endenergiebedarf von nur 2,8 kWh pro Quadratmeter im Jahr.

Die Albert Weil AG zeigt hier den Lokalmatadoren, im idyllischen Idstein, wie heute Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz, beim Hausbau, in Einklang zu bringen sind. Bereits Anfang des Jahres, bei einer Stadtverordnetenversammlung der Stadt Idstein, mit dem Thema:  “Wie kommen wir zum klimaneutralen Gebäudebestand in Idstein”,  konnten Herr Rohletter, Vorstandsvorsitzender der Bauunternehmung Albert Weil AG und Herr Joachim Schrader dem interessierten Fachpublikum das Projekt vorstellen.

Das energetische Konzept wurde zusammen mit dem Architekturbüro Guckes und Bauen + Energie entwickelt, die ersten Käufer nehmen bereits zuverlässig die KfW Förderung durch die Antragstellung der Bauen + Energie in Anspruch.