LADUNG – SCHWURGERICHTSSAAL

Nach dem Seminar ist vor dem Seminar!

Wir planen ein neues Format für 2024 und laden Sie ein in den Schwurgerichtssaal im Alten Gericht Wiesbaden. Das unter Denkmal­schutz stehende historistische Gerichtsgebäude wurde von KISSLER EFFGEN + PARTNER ARCHITEKTEN saniert und 2023 fertiggestellt. Die Architektenkammer Hessen hat das ALTE GERICHT WIESBADEN unter der Rubrik „Baukultur“ aufgenommen.

Der Schwurgerichtssaal ist das Juwel des Alten Gerichts. Hier trifft historisches Mobiliar und Stuck von 1897 auf modernste Präsentationstechnik. Mit 140 Quadratmetern riesiger Fensterfront und über 5m Deckenhöhe bietet der Schwurgerichtssaal viel Licht und Platz für einen Workshop mit Ihnen.

Wo früher Angeklagte, Verteidiger und Richter Platz nahmen, möchten wir mit Ihnen neue Ideen entwickeln für energetische Sanierung und klimaneutrale Neubauten.

Der Seminarblock am Vormittag wird verkürzt und den Nachmittag wollen wir mit Ihnen aktiv in kleineren Gruppen als Workshop gestalten. Hier möchten wir reale und fiktive Projekte mit ihnen berechnen; vom klassischen EFH-Neubau bis zur multifunktional umgeplanten Sanierung eines Lostplace mit Aufstockung, ist alles möglich; wie im richtigen Leben.

Jedes Team bekommt einen Energieberater zur Seite gestellt und somit kann das gelernte vom Vormittag sofort aktiv + nützlich umsetzen.

Nun unsere Frage an Sie:

Welches Thema brennt Ihnen unter den Nägeln?

Wir beziehen Sie und Ihre Wunschthemen gern in unsere Vorbereitungen ein! Eine E-Mail an p.wadephul@bauen-energie.info mit dem Betreff „WUNSCHTHEMA Workshop Altes Gericht“ reicht.

Wir sind gespannt!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner