BAUINGENIEUR/-IN

Eintritt: ab SOFORT
Einsatzort: Wiesbaden
In Teilzeit oder Vollzeit

Unsere WERKGEMEINSCHAFT für energieeffizientes Planen, Bauen und Sanieren, die UK GmbH –  Vertriebspartner für innovative, regenerative Produkte und unser Energieberatungsbüro Joachim Schrader suchen SIE als Unterstützung für unser TEAM!

Was sie mitbringen

+ Sie denken vorausschauend und arbeiten absolut selbständig, sehen Aufgaben und Verantwortung als Herausforderung an und wollen mit uns erfolgreich sein
Sie sind empathisch, denken mit, haben ein freundliches Auftreten und bewahren auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf
Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Neugier und Organisationsgeschick.
Sie sind als Energieeffizienzexperte gelistet um Förderanträge bei der KfW und Bafa zu stellen
Sie sind Nachweisberechtigter für Wärmeschutz bei der Architektenkammer in Hessen
Ressourcenschonend + umweltbewusst zu denken + planen ist Ihnen wichtig

Ihr Aufgabenbereich

+ Lüftungskonzepte
Lüftungsplanungen
Wärmebrückenberechnungen
Gebäudeenergieberatung
EnEV Berechnungen für Wohn- und Nichtwohngebäude
KfW Anträge
CRM System

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie ihre aussagekräftigen Unterlagen gerne per Post oder per E-Mail an Joachim Schrader.

Die Mittel der KfW könnten sich dann bei 2 Wohneinheiten wie folgt belaufen:

Betrachtung als KfW 40+ (wir setzen voraus, dass eine dezentrale Lüftung mit WRG eingebaut wird )

120.000,00 €Pro förderfähiger Wohneinheit
240.000,00 €Kreditsumme
- 60.000,00 €Tilgungszuschuss 25%
180.000,00 €Zurück zu zahlende Darlehnssumme

Das B+E Klimapaket 2020

6.000,00 €Kosten der Baubegleitung durch den Energieberater
- 3.000,00 €Zuschuss zur Baubegleitung KfW Programm 431
3.000,00 €Effektive Kosten
7.500,00 €Infrarotheizung von Redwell, Lieferung + Montage über B+E
2.500,00 €Warm-Wasser WP 300l, wird mit der Heizung von B+E geliefert und angeschlossen
15.700,00 €PV Anlage 4,8 kwp mit Batteriesp., SOLARWATT über B+E*
3.200,00 €Aufpreis 4 kWp nur größere PV Fläche, SOLARWATT über B+E
- 45.000,00 €Heizung zur Warmwassererzeugung fällt weg
- 76.300,00 €Minderkosten KfW 40+

*Mindestanforderung der KfW ist zu empfehlen, Batteriespeicher bleibt bei 4,8 kwp

Fazit: es würde sich also sogar schon lohnen, ohne den KfW 40+ Zuschuss!!!