Nicht zum ersten Mal AUSGEZEICHNET

Redwell’s Tower 3IN1 ist mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnet worden.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung. Jährlich werden hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art einzigartig in der internationalen Designlandschaft sind.

Der begehrte Preis wird von knapp 40 namhaften Personen aus der Wirtschaft – vor allem im Bereich Design – vergeben.

Im Rahmen einer 2-tägigen Jurysitzung wurden sämtliche eingereichten Produkte bewertet. Insgesamt wurden aus 5.000 Einreichungen in 3 Kategorien 71 Projekte ausgezeichnet.
Zu den stolzen Preisträgern zählt sich auch das Hartberger Unternehmen Redwell Manufaktur GmbH. Unser Infrarotheizelement Tower 3IN1 wurde prämiert.

Tower 3IN1 – Heizung, Licht und Soundsystem

Das Infrarotheizsystem Tower 3IN1 verbindet angenehme Wärme mit geradlinigem Design. Dieses innovative Heizelement bringt aufgrund von 4 Heizflächen eine enorme Heizleistung von 800 Watt auf und kann sein Umfeld in einem 360°-Radius beheizen. Rasch und energiesparend verbreitet sich seine wohlige Infrarot-Wärme in den Räumlichkeiten.

Mit zeitlosem Design und praktischem Hintergrund bringt der TOWER 3IN1 zusätzlich sogar angenehmes Licht und harmonische Musik – via Bluetooth-Modul – in sein Umfeld.

2017 wurde die  Redwell Manufaktur GmbH mit dem Design der “2IN1 – Heat & Light” in der Kategorie “Energy” für den German Design Award  ausgezeichnet!

Schon 2015 begeisterte die 2IN1 – Heat & Light die 38-köpfige Jury des Red Dot Award in der Kategorie Product Design.  Mit der energiesparenden Heiz- und Lichtkombination bewies Redwell ihre Designexzellenz im wichtigsten Wettbewerb für Produktdesign.

Heizen und Licht in einem Gerät – 2IN1

Wir haben die Sonne industrialisiert. Die Zielsetzung der Produktentwicklung von 2IN1 – Heat & Light bestand in der Ressourcenschonung durch ein energiesparendes Heiz- und Lichtsystem. Die speziell konzipierte Infrarotheiztechnik liegt im mittleren Bauteil der Deckenelemente. Die Lichteinheit ist eine individuell kombinierbare LED-Hallenleuchte.

Beliebte Anwendungsgebiete sind:

+ Büro- und Betriebsgebäude
Gastronomie- und Hotelbetriebe
Produktions- und Veranstaltungshallen und
Wohnbereiche

Fordern Sie jetzt Ihr Individuelles Angebot an:

Red Dot Award 2019 für unseren Partner inVENTer

Der Badlüfter Aviant von inVENTer wurde mit dem Red Dot Award in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet. Die internationale Jury prämierte den zeitlos modernen Aviant für seine hohe Lüftungseffizienz mit smarten Funktionen. Ein intelligentes Sensor-Trio mit einzigartigem Geruchssensor sorgt dabei komfortabel für frische Luft in Bad- und Duschräumen. Außerdem konnte der Aviant mit seiner einfachen Steuerung per Touch-Bedienfeld und seiner App punkten. Durch die Auszeichnung mit dem Red Dot Award setzt das Abluftgerät Aviant von inVENTer maßgebende Trends in der Branche.

2019 wurden über 5.500 Produkte aus 55 Nationen eingereicht. Der Red Dot Award ist einer der größten Designwettbewerbe weltweit.

AND THE WINNER IS…

… Holzfreude!

Julian Lauth ist Gewinner des fünften Mittelstandspreises, der von der Wirtschaftsregion Wetterau/Rhein-Main im Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands (BVMW), vergeben wurde.

WIR GRATULIEREN!
Außerdem hat uns unser Partner mit einem witzigen Pflegeset überrascht… ganz im Stil der Holzfreude, nachhaltig, ökologisch und humorvoll. Jetzt können wir nicht nur in der neu gestalteten Küche von Holzfreude kochen, sondern wir können unsere Küche nach dem Kochen auch noch pflegen 😉

Balduinstein erhält Sonderpreis

Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten, Rheinland-Pfalz verleiht den Sonderpreis für ein KfW-Effizienzhaus 55.

Es war das einzige Projekt unter den Preisträgern was den höchsten Standard der KfW erreichte. Bauen+Energie erlangte mit den Sanierungen den KfW 55 Gebäudestandard.

Kriterien der Jurywertung:
+ Gebäudehülle ist 37,5% besser als ein Neubau nach EnEV
+ Erhalt der Bausubstanz
+ Optische Aufwertung des Gebäudes
+ historisch wertvolle Bauelemente wurden saniert und in das gestalterische Konzept integriert

Klimaschutzplakette für Balduinstein gewonnen!

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat eines unserer Bauprojekte mit einer GRÜNEN HAUSNUMMER ausgezeichnet! Bauen+Energie hat die Komplettsanierung der Gaststätte in ein Wohnhaus mit Einliegerwohnung übernommen.

In dem Wettbewerb gab es drei Hauptpreise, die Projekte in den „klassischen Wohngebieten“ auszeichnen. Zusätzlich gab es für das Bauprojekt in Balduinstein einen Sonderpreis. Das Bauprojekt erhielt den Sonderpreis, da es nicht nur energetisch, technisch und architektonisch vorbildlich ist, sondern auch weil das Engagement solch eine Maßnahme in Angriff zu nehmen honoriert wurde.

Bald wird diese Klimaschutzplakette H.ausgezeichnet das Bauprojekt in Balduinstein schmücken, denn alle Kriterien für eine grüne Hausnummer sind erfüllt.

Hier können Sie sich einen kleinen Überblick über unseren Bauprojekt verschaffen, unsere Referenzbroschüre als PDF.

 

SOLARWATT erhält „German Innovation Award 2018“

Unser Partner SOLARWATT  ist vom Rat für Formgebung für seine Innovationskraft ausgezeichnet worden. Für den Batteriespeicher MyReserve Matrix erhielt das Unternehmen in zwei Kategorien den namhaften „German Innovation Award 2018“. Die Speicherlösung wurde sowohl in der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Consumer“ als auch in der übergeordneten Kategorie „Design Thinking“ von der hochkarätig besetzten Jury zum „Award Winner“ gekürt.