TAG 104

Terryaki Nudeln mit Rinderfilet + frischem Gemüse

1 Pk frische Bandnudeln aus dem Kühlregal
3 El Rapsöl
400 g BIO Filet vom Rind
1 kleine Zucchini
8 Champions
1 junge Gemüsezwiebel
1 rote Paprika
1/2 Tl Thymian + Rosmarin
1/2 Tl Vegeta
150 ml Terryaki Sauce
1 Orange

Die Bandnudeln nach Anleitung in heissem Salzwasser gar sieden.
Das BIO Rinderfilet in feine Streifen schneiden, die Gemüsezwiebel schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden, die Zucchini halbieren und in dünne Streifen schneiden, die Paprikaschote in feine Streifen schneiden + die Orange auspressen.
Nun 2 El Rapsöl in eine Pfanne geben + die feinen Filetstreifen kurz + scharf anbraten. Mit Vegata, Thymian + Rosmarin würzen + mit 4 El Terryaki Sauce + der Orange ablöschen + zur Seite stellen.
Nun einen weiteren El Rapsöl in die Pfanne geben und zuerst die Zwiebeln darin scharf anbraten. Dann restliche Gemüse hinzugeben und unter Rühren mit anbraten. Die restliche Menge Terryaki Sauce hinzugeben und das Fleisch mit dem Gewürzsud hinzugeben. Mit einem Deckel verschliessen und 5 weitere Minuten bei kleiner Flamme durchziehen lassen.
Die abgetropften Nudeln dazugeben und alles zusammen auf tiefen Tellern anrichten.

Schmeckt wie beim „MONGOLEN“ 😊