TAG 13

Ein Büchlein …

F R E U D E !!! in Zeiten von Corona! Am Dienstag hatte ich eine Überraschung im Briefkasten – von einer Herzensfreundin 😊

„Schlimmstenfalls wird alles gut“ der Titel; Gedichte der Gelassenheit… aus der Insel Bücherei.

Heute erst komme ich entspannt dazu darin zu lesen und nicht nur mich darüber zu freuen 😊 Ich möchte Euch Anteil nehmen lassen:

Der schöne 27. September

Ich habe keine Zeitung gelesen.
Ich habe keiner Frau nachgesehen.
Ich habe den Briefkasten nicht geöffnet.
Ich habe keinem einen Guten Tag gewünscht.
Ich habe nicht in den Spiegel gesehen.
Ich habe mit keinem über alte Zeiten gesprochen und
mit keinem über neue Zeiten.
Ich habe nicht über mich nachgedacht.
Ich habe keine Zeile geschrieben.
Ich habe keinen Stein ins Rollen gebracht.

Thomas Brasch

Dies könnte in CORONA Ausgangssperren …  jeder beliebige Tag sein …