TAG 2

Möhrengemüse, Kartoffelbrei, Nürnberger Würstchen + gebratene Zwiebelringe

Kartoffelbrei

+ Kartoffeln, mehlig kochende Sorte
1 Tasse Milch
50 g Butter
¼ Teelöffel frisch geriebenen Muskat
 ½ Teelöffel Salz

Kartoffeln schälen und im Salzwasser mit gutem Stück Butter weich kochen. Abgießen. Stampfen und zum Schluss mit dem Schneebesen zu einem schönen Brei schlagen.

Möhrengemüse

+ Möhren schälen + in dünne Scheiben schneiden
+ 1 El Butter
+ 1 El Olivenöl
+ ½ Teelöffel Salz
+ 1 Prise Pfeffer
+ 1 Messerspitze Muskat
+ 1 Prise Curry
+ 1 Prise Curcuma
+ 1 El Zucker

Möhren schälen + in dünne Scheiben schneiden und im Olivenöl andünsten. Gewürze hinzu fügen und dann eine  ¼ Tasse Wasser hinzu geben und weich kochen.

Zwiebelringe

+ Zwiebeln
+ 1 El Olivenöl
+ 1 Prise Salz
+ 1 Prise Paprikapulver
+ 1 Prise Zucker

Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Mit 1 Prise Salz, Paprikapulver +  Zucker schmoren lassen.

Dazu Nürnberger Würstchen !