18.2.2021

Spaghetti mit leichten Knoblauch Tomaten Sugo zu Zucchini-Hähnchen-Spiessen

Spiesschen:

+ 2 BIO Hühnchenbrustfilets
+ 1 Zucchini
+ Frischer Rosmarinzweig
+ 1 TL Happy Woman (Curry Mischung)
+ 1 TL Mein Kräuter Meersalz
+ 1 EL Olivenöl

Hühnchen in schmale ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Abwechselnd auf ein Holzspiesschen stecken und danach Alles mit dem gewürzten Olivenöl einpinseln + 1 Std. im Kühlschrank marinieren.
Danach in einer Grillpfanne in Olivenöl schön anbraten von allen Seiten, so dass sie durch aber nicht trocken sind.

Sugo:

+ 4 frische Knoblauchzehen
+ 2 Frühlingszwiebeln
+ 1 Zweig Rosmarin gehackt
+ 5 reife Bio Tomaten
+ 6 EL gutes Olivenöl
+ 1 TL Mein Kräuter Meersalz
+ 1 MSP Chilli Pulver
+ 1 TL brauner Zucker

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die geschälten, zerdrückten und in feine Streifen geschnittenen Knoblauchzehen, Rosmarin und in 1 cm dicke Stücke geschnittenen Frühlingszwiebeln darin anschmoren. Nicht dunkel werden lassen!
Dann die in 8tel geschnittenen Tomaten Stücke hinzugeben. Würzen und unter rühren ca. 1. Minute schön anschmoren lassen. Mit Deckel verschliessen und bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten sämig ziehen lassen.

Spaghetti nach Anweisung kochen mit dem Sugo vermischen. Auf den Tellern anrichten und mit den Spiessen servieren.