Indonesische Reistafel

COVID Wochenende zu Hause im Schnee 😉

Nutzen wir die Zeit um besondere Rezepte auszuprobieren, gemeinsam als Familie zu kochen + zu essen …. unser zu Hause zu genießen und unsere Augen im weiss des Schnees zu verlieren und so zu entspannen ….
Wir haben uns an die 80er erinnert und unsere vielen Besuche beim Thai und China Restaurant …

Indonesische Reistafel

+ Kapoek
+ Frühlingsröllchen mit Chillisauce
+ Hühnchenspieße mit Erdnusssauce
+ Fisch süss sauer mit frischem Gemüse und Bambussprossen
+ Chinesische Nudeln mit Ente und Pilzen

Hühnchenspiesse (Saté Gai)

+ 600 g BIO Hühnchenbrustinnenfilets
+ 1 TL Mildes Madras Curry
+ 150 ml Kokosmilch
+ 1 TL gemahlenes Zitronengras
+ 1 TL  Zucker
+ 1 TL Salz
+ 1 TL Koreanderpulver
+ Holzspiesse

Das Hähnchenfleisch in 7 cm lange und 2 cm breite Stücke schneiden und mit allen Zutaten einreiben + mind. Eine Stunde im Kühlschrank marinieren. Nach dem Marinieren die Streifen auf die Spieße stecken und in dem Erdnussöl 2 min ausbacken. Wir haben die Spießchen auf dem Grill mit Deckel Draußen zubereitet 😊

Sofort die warme Erdnusssauce darüber geben und servieren 😊

Fisch süss sauer mit frischem Gemüse und Bambussprossen

+ 400 g Rotbarschfilet
+ 2 Eier
+ 1 EL Salz
+ 2 EL Zitronensaft
+ 70 g Speisestärke
+ 1 rote Paprikaschote
+ ½ Stange Lauch
+ 2 Knoblauchzehen
+ 1 Stück frischer Ingwer
+ 2 Scheiben Ananas + 2 EL Saft (aus der Dose)
+ Bambussprossen aus der Dose
+ 2 1/2 EL Zucker
+ 4 EL Reisessig
+ 4 EL Sojasauce
+ 4 EL Sake
+ 150 g passierte Tomaten
+ 2 TL Tomatenmark
+ 1/2 l Erdnussöl zum Frittieren
+ Koreanderblätter zum bestreuen

Das Fischfilet entgräten und gut 1 cm groß würfeln. Für den Teig die Eier mit Salz und Zitronensaft verquirlen. Speisestärke mit dem Schneebesen gründlich unterschlagen.

Die Paprika putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs aufschlitzen und gründlich waschen, auch zwischen den Blättern. Lauch in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen + fein hacken. Die Ananas klein würfeln.

Für die Sauce Zucker mit Essig, Sojasauce, Sake, Ananassaft, passierten Tomaten und Tomatenmark gut verrühren.

Jetzt schon mal den Backofen auf 80 – 100 Grad einschalten.

In einer WOK- Pfanne das Gemüse braten, Knoblauch, Ingwer, Paprika, Sellerie und Lauch einrühren und darin unter Rühren 3-4 Minuten mit braten. (warmhalten)

Den Teig noch einmal durchrühren, die Fischwürfel untermischen. Mit einer Gabel wieder aus dem Teig fischen und portionsweise ins Frittierfett geben. Etwa 2 Minuten frittieren, mit dem Schaumlöffel herausheben, auf einer dicken Lage Küchenpapier abfetten lassen und auf einer ofenfesten Platte im Backofen warm halten.

Nun die vorbereitete Sauce zum Gemüse gießen, die Ananasstückchen unterrühren und mit Salz abschmecken.

Wenn alle Fischstücke knusprig auf dem Teller liegen, das Gemüse darüber schöpfen, die Korianderblättchen darüber streuen und sofort genießen 😊 bevor der Fischteig schlapp macht.

Chinesische Nudeln mit Ente und Pilzen

+ 200 g Woknudeln
+ 1 kleines Entenbrustfilet
+ 1 Möhre
+ ¼ Lauchstange
+ 8 -10 Pilze
+ 1 Zwiebel
+ 1 EL mildes Curry
+ 1 EL Kreuzkümmel
+ 1 TL Zucker
+ 1 EL dunkle süsse Sojasauce
+ 1 TL Salz
+ Sesamöl zum Braten

Die Nudeln mit warmem Wasser übergießen, ca. 15 min ziehen lassen (bzw. nach Packungsangabe kochen) bis sie gar, aber nicht zu weich sind, und dann abtropfen lassen.

Das Entenbrustfilet über Nacht in den Gewürzen einlegen und im Ofen in Alufolie eingewickelt eine halbe Stunde bei 180 Grad garen und dann auf der Hautseite10 Minuten unter dem Grill knusprig rösten.

Das Gemüse in feine Streifen schneiden und in WOK mit etwas Öl kurz + kräftig anbraten. Mit Salz, Zucker und der dunklen Sojasauce würzen, gut mischen und bei wenig Hitze schmoren lassen.

Die Ente aufschneiden und nun die Nudeln mit dem Gemüse mischen und das Fleisch unterheben und sofort servieren.

Kapoek und Frühlingsröllchen haben wir gekauft 😊