Zero Waste I 03

Mousse au Chocolat

Unser Rezept hat eine Faustregel und die ist wie folgt:

+ 1 Ei
+ 100 g dunkle Schokolade
+ 100 g Schlagsahne

Je nachdem wie weich man das Mousse au Chocolat mag, nimmt man etwas mehr Sahne oder etwas Vollmilchschokolade dazu. Wir haben es aus dieser Kombi hergestellt:

+ 3 Eier
+ 200 g dunkle Schokolade
+ 1 x 80 g Nikolaus aus Vollmilchschokolade
+ 300 g Schlagsahne

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, darauf achten dass die flüssige Schokolade nicht zu heiß wird. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die geschmolzene Schokolade mit einem Schneebesen in das Eigelb rühren. Nicht wundern,  die Masse wir schnell sehr dickflüssig. Jetzt den Eischnee unter die Masse rühren… jetzt wird die Masse wieder weicher. Die Schlagsahne sehr steif schlagen, aber Achtung, keine Butter 😉 Nun die stehe Sahne unter sie Masse heben und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. FERTIG!

Müllbilanz:
+ 3 Eierschalen, die kommen bei uns in den Kompost
+ 3 x Staniolpapier, Nikolaus und Schokolade
+ 2 x Schokoladenpapier

Die Müllbilanz nach dem “Serviervorschlag”  😉 hat sich noch ein bisschen verändert
+ 1 Bio-Orangenschale, die kommt bei uns in den Kompost
+ 1 Plastikschälchen der Bio-Heidelbeeren