Gute Nachrichten:  Baustellen öffnen wieder!

Aber nur mit klaren Regeln!

Die klaren Anweisungen unserer Regierung haben uns dazu veranlasst, unsere Hygieneregeln für einen reibungslosen Ablauf auf gemeinsamen Baustellen klar zu formulieren.

+ Der Abstand von mindestens 1,50 Metern zwischen den Personen muss ständig gewährleistet sein.

+ Alle am Bau beteiligten müssen einen Mund- und Nasenschutz tragen.

+ In geschlossenen Wohneinheiten  arbeiten unsere Mitarbeiter nur, wenn nicht mehr als eine weitere Person unter obigen Richtlinien anwesend ist.
Da wir alle im gleichen Boot sitzen, wird die Einhaltung dieser Hygieneregeln sicher nicht schwer fallen.

Hier müssen wir als „Köpfe“ des Teams Bauen+Energie einmal ganz klar unsere Situation schildern:
Wir gehören leider beide, Frau Wadephul und Herr Joachim Schrader zur gefährdeten Risikogruppe!

Unsere Familienmitglieder die im gleichen Haushalt leben und unsere Mitarbeiter teilweise ebenso, um uns, unsere Lieben und unsere Mitarbeiter zu schützen haben wir eigene Regeln aufgestellt die Ihnen eventuell nur vor diesem Hintergrund verständlich erscheinen.

Diese Regeln müssen wir als Grundlage für unser aller Arbeiten und die Annahme sowie Durchführung von Aufträgen unserer Kundschaft festlegen, diese sind nicht diskutabel, lieber verzichten wir darauf Aufträge durch zu führen!

Wir bitten um Ihr Verständnis.