Show- und Meetingroom 2.0 in Diez eröffnet!

Ein großes „DANKESCHÖN“ an alle Kunden + Gäste die zur Eröffnung kamen, sowie an alle Helfer, Freunde, neue Nachbarn, unsere tollen Mitarbeiter + Familie!

Nach Tagen der Vorbereitung war es endlich soweit. Es war ein herrlicher Spätsommertag + wir waren für alles gerüstet. Wir hatten QR-Codes für beide Apps + genügend medizinische Masken. Wir hatten Sonnenschirme in GLETSCHERMINZE aus der neuen Generation von fermob und eine Markise, die zwar sehr VINTAGE ist, aber nach vielen Jahrzehnten immer noch Ihre Dienste tut. Die fermob Möbel wurden auf grünem Rasen in Szene gesetzt und jeder konnte die bunten und unterschiedlichen Sitz- und Loungemöbel der vielen Designer + Kollektionen von fermob testen. Prächtige Gräser und ausgefallene Blüten von Floritisk Lorenz sahen in den fermob BASKET’s  wundervoll aus + fanden großen Anklang. Die Musik trällerte aus dem 3in1 Tower von redwell. Wem es nicht warm genug war oder der schon Überlegungen in Richtung kühle Herbsttage anstellte, konnte sich mit den Infrarot Heizkissen von Moonich wärmen. Wir hatten von allem genug auf Lager. DANKESCHÖN an Alle, die bei uns eingekauft + bestellt haben.

Vor allem aber hatten wir genügend gute Gespräche bei bester Laune + Rosé Champagner, über laufende Baustellen, kommende Projekte + neue Ideen zum ressourcensparenden + klimaneutralen, Bauen, Sanieren, Modernisieren + Einrichten.

Das wünschen wir uns auch weiterhin + laden alle herzlich ein, einen Termin mit uns in unseren neuen Show- und Besprechungsräumen zu vereinbaren.

Abwarten und Tee trinken war gestern!

Wir finden den Artikel…
„Warum „Aber China!“ und „Deutschland alleine kann nicht die Welt retten“ keine guten Argumente sind“…

von „Graslutscher“ einfach so genial, dass wir darauf Aufmerksam machen möchten und seine Schlussworte zitieren:

„Man kann gerne das Pariser Abkommen als solches kritisieren, aber jetzt unseren Teil nicht einzuhalten wäre nicht nur ein Bruch mit einem internationalen Abkommen, sondern auch ein sehr schlechtes Beispiel für andere Länder. Nein, Deutschland muss und kann die Welt nicht allein retten. Vielmehr muss die ganze Welt sich selbst retten, und Deutschland ist nun mal ein Teil dieser Welt. Ein ziemlich reicher Teil mit einer großen Verantwortung… Fangen wir wieder an, auch so zu handeln.“

Genau dieser Gedanke ist auch unser Ansatz an jedem neuen Tag. Unser Antrieb + unsere Motivation.
Wir sind ein Team aus Energieberatern, Ingenieuren, Planern, Handwerkern, Individualisten, Kreativen + Designverliebten. Uns allen ist die Erhaltung der Natur, der Umgang mit Ressourcen + unsere Ökobilanz ein Herzensanliegen. Deshalb ist uns Klimaschutz im Neubau und der Sanierung seit den 1990er Jahren so wichtig.

Nun aber zum versprochenen, kurzweiligen aber hoffentlich anhaftenden Artikel!

 

Auktion Diez 17. & 18. September 2021

Amerikanische Auktion im Show- Meetingroom Diez 2.0

Wie funktioniert die amerikanische Versteigerung?

Motiv hierbei sind oft – wie auch hier – gemeinnützige Zwecke. „Während bei anderen Versteigerungen nur derjenige zahlen muss, der den Zuschlag bekommt, ist die amerikanische Versteigerung eine All-pay-Auktion. Jeder, der ein Gebot abgibt, zahlt den Differenzbetrag zum vorherigen Gebot. Das Endgebot entspricht dann nicht dem Preis, den einer für den Gegenstand zahlen muss, sondern den Einnahmen des Auktionators. Dadurch werden oft Einnahmen erzielt, die weit über den Wert der zu versteigernden Gegenstände hinausgehen, da nicht Kaufkraft und Wertvorstellung eines einzelnen Bieters maßgeblich ist, sondern das Potenzial des gesamten bietenden Publikums.“

Wir werfen als „Startgeld“ 100,- Euro in den Topf. Jeder der kommt und sich an der „HILFSAKTION FLUTKATASTROPHE AHR“ beteiligen möchte wirft eine Spende in den Topf. So wird das Kunstwerk immer wertvoller. Wer das Kunstwerk nachher sein EIGEN nennen möchte, muss bis zum Ende bleiben und mitbieten. Erst wenn die Zeit ( 17.9.2021, 18:00 Uhr  oder 18.09.2021, 14:00 Uhr ) abgelaufen ist, ist die Versteigerung beendet, und der letzte Bieter erhält das Kunstwerk! Die Spendengelder gehen zu 100 % an den Künstler.

Sie können auf das Gemälde „Existenz“ bieten:

+ 17. September 2021
+ 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
+ Show- und Meetingroom Diez, Wilhelmstraße 13, 65582 Diez

Können auf das Gemälde „Überfluss“ bieten:

+ 18. September 2021
+ 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
+ Show- und Meetingroom Diez, Wilhelmstraße 13, 65582 Diez

 

Wir hoffen auf rege Beteiligung + eine schöne Summe als Beitrag zum Wiederaufbau einer verlorenen EXISTENZ. Denn wie Stephan Maria am Tag danach schrieb, hat es diesmal einfach uns getroffen… nicht die Ärmsten der Armen.

Also ist unsere Empfehlung: Hier und jetzt Leben + Lieben + Dankbar sein.

Deshalb wünschen wir uns für die Flutopfer und unsere Aktion: EMPATHIE + SOLIDARITÄT + GROSSZÜGIGKEIT !

inVENTer + Flutopfer

LUFT ist unser wichtigstes Lebensmittel + wir LIEBEN frische LUFT!

Das Unternehmen inVENTer steht seit 1999 für dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Seit JULI steht im Hause inVENTer das Angebot an alle Betroffenen  Privatkunden, ihre Lüftungsanlage bzw. kaputte Bauteile zu ersetzen, deren Wohnort sich im Katastrophengebiet befindet. ZUSÄTZLICH hat sich die Geschäftsleitung nun dazu entschieden, auch Neuinvestitionen mit Adresse im betroffenen Überflutungsgebiet zu sponsern.

Sie erhalten also bis auf Widerruf 20 % bei Bestellungen für den Wiederaufbau oder die Neubeschaffung im betroffenen Gebiet über unsere WERKSVERTRETUNG auf die netto Preisliste von inVENTer! Unser TEAM der WERKGEMEINSCHAFT B+E steht Ihnen mit Beratung, Konzepten, Planungen + Montage vor Ort gern zur Verfügung.

fermob I Kollektion BELLEVIE

Der Name ist Programm – Bellevie = Schönes Leben

Die Kollektion wird ihrem Namen gerecht, denn sie sprüht vor Lebensfreude, sowohl auf der Terrasse als auch im Garten und sogar als Inneneinrichtung. Mit ihren großzügigen Maßen bietet die Kollektion Bellevie eine große Auswahl an Möglichkeiten, bei denen die niedrigen Möbel für den Wohnbereich sich perfekt mit dem in diversen Ausführungen erhältlichen Essplatz-Ensemble kombinieren lassen.

Diese moderne Linie verdanken wir dem Designstudio Pagnon & Pelhaître, welches die simplen und gewagten Formen gezeichnet hat, die unsere Lebensweisen widerspiegeln.

Gartenmöbel mit geometrischen Formen, weiche Kurven, die diverse Stile und Epochen durchscheinen lassen, eine Mischung aus Stahl und Aluminium für eine Kombination aus Stabilität und Leichtigkeit. Es ist ein amüsantes Vergnügen, die Produkt- und Farbkombinationen dieser vollständigen Kollektion durchzuspielen, die sich zwischen Essecke und Entspannungsbereich bewegt, um den Wohnraum im Garten in einen wahren Lebensraum zu verwandeln.

fermob I Kollektion BISTRO

Die Klappmöbel wurden zu Ende des 19. Jahrhunderts kreiert und verzeichneten bei den Schankwirten sofort einen großen Erfolg: Einfach und schnell weggeräumt ersparten sie ihnen die Gewerbesteuer für eine feste Terrasse!

Auf Basis des Originalmodells „Simplex“, dessen 1889 hinterlegtes Patent sich im Unternehmensbesitz befindet, hat Fermob die raffinierte, einfache und beschwingte Produktreihe Bistro entwickelt – ebenso charmant und authentisch wie damals. Mit ihren 10 kombinierbaren Tischformen und -größen und ihren formschönen Stühlen begeistert Bistro auch heute noch.

Wortteil

“Zu viel Wasser. Zu viel Leid. Zu viele Tote. Zu viel Müll. Zu viel Strapaze…
Viel Hilfe. Viel Unterstützung. Viel Menschlichkeit. Viel Perspektive…
Der Über-Fluss zeigt sich an allem. Wir müssen anders leben. Jetzt!
Das Papier habe ich im Keller aus dem Schlamm gezogen und der Hintergrund ist der Boden vor dem Haus am Tag danach. Alles Gute!”

Gerade einmal fünf Wochen ist es her, dass Stephan Maria Glöckner diese Zeilen unter seinen Instagram Post schrieb. Wir, die wir es nicht miterlebt haben, können nur erahnen welche Strapazen, Leid und Verlust diese Menschen erlitten haben.

Erst kam der Starkregen und dann die Sturzflut mit ihren schlimmen Schäden: verwüstete Landstriche, zerstörte Existenzen und forderte 220 Tote an Ahr und Erft. Solche extremen Regenfälle mit 93 Litern pro Quadratmeter hat es seit Beginn der Wetteraufzeichnungen noch nie in Deutschland gegeben.

Die Flut ist ein Ergebnis des Klimawandels

Die Hochwasserkatastrophe an Ahr und Erft ist ein Ergebnis des Klimawandels. Das zeigt eine internationale Studie. 39 Forschende aus Europa, Großbritannien und den USA haben unter Hochdruck an einer sogenannten Attributionsstudie gearbeitet, die den möglichen Zusammenhang zwischen Klima und Katastrophe klären sollte.

In der Hochwasserregion, die im Juli von Frankreich über Deutschland bis in die Schweiz reichte, konnten die Wissenschaftler feststellen, dass sich die maximale Niederschlagsmenge durch den Klimawandel insgesamt bis zu 19% erhöht hat. Es ist zu erwarten, dass solche Starkregenereignisse in der gesamten Region deutlich häufiger auftreten. Die Eintrittswahrscheinlichkeit hierfür habe sich um einen Faktor zwischen 1,2 und 9 erhöht, so die Wissenschaftler.

Unser Beitrag zur Flutkatastrophe

+ Wir versteigern am 17. und 18. September drei gerahmte Originale, der Startpreis pro Bild ist 250,- Euro, der Erlös geht zu 100% an unsere Aktion Flutopfer.

+ Sie können handsignierte Druck für 150,- Euro pro Blatt bei uns erwerben. Der Erlös geht zu 100% an unsere Aktion Flutopfer

+ Wir bieten unsere Bildheizung von Redwell mit Motiven von Stephan Maria Glöckner an. Sie erhalten 15 % Sonderrabatt + 100,- Euro/Bildheizung gehen an den Künstler.

“Ich existiere, also bin ich. Aber was ist meine Existenz? Mein Werk, Mein Dasein… das ist vielen im Ahrtal über Nacht abhandengekommen. Ihr IST verblasst und wird zum EX. Mit dem Blick ins Nichts bitten Sie um Hilfe und sind dankbar für jeden Grashalm…”

Kontaktieren Sie uns!

Wir unterstützen mit Infrarotheizungen die Flut-Opfer

Gemeinsam gegen die Folgen der Flut!

+ Um Hochwasser-Opfer schnell und unbürokratisch zu unterstützen, räumen wir Betroffenen einen Preisnachlass von 20 % beim Kauf einer Infrarotheizung ein. Die Aktion gilt für die gesamte WE-LINE (weiß) und für Bestellungen ab dem 1. September 2021.

+ Wir bieten unsere Bildheizung von Redwell mit Motiven von Stephan Maria Glöckner an. Sie erhalten 15 % Sonderrabatt + 100,- Euro/Bildheizung gehen an den Künstler.

Infrarotheizungen im Sinne der Energiewende

Ein aktueller Artikel aus der „Haustec“ zum Thema Infrarotheizung kommt zu dem Fazit:

„Schlussendlich kann man sagen, dass Direktstromheizungen unter bestimmten Randbedingungen – insbesondere bei Gebäuden mit geringem Wärmeumsatz – eine sinnvolle Lösung für die zukünftige Wärmeversorgung von Gebäuden sein können. Wird das eingesparte Kapital verbindlich zur regenerativen Stromerzeugung verwendet, können sie auch einen Beitrag zur Transformation der Energieversorgung im Sinne der Energiewende leisten.“

Genau das tun wir mit unserem Klimapaket:

+ Stark reduzierter Wärmebedarf, durch eine sehr gedämmte Gebäudehülle (KfW 40)

+ Eine maximale Wärmerückgewinnung durch die dezentrale Lüftung von inVENTer.
In unserem Klimapaket kommen wir auf 9-13 Watt Heizwärmebedarf/qm,  somit haben wir sogar einen geringeren Wärmebedarf für die Heizung als ein Passivhaus (hier ist die Vorgabe < 15 Watt/ qm/anno)

+ PV Anlage mit Batteriespeicher zur regenerativen Stromerzeugung

+ Warmwasser Wärmepumpen zur regenerativen Erzeugung des Warmwasserbedarfs

+ Die restliche geringe Menge an Heizenergie wird mit der Infrarot Heizung von Redwell abgedeckt

Mit unseren Klimapaketen leisten wir einen Beitrag zur Energiewende und zum klimaneutralen Bauen. Hinzu kommt eine maximale Förderung vom Staat:  beim Neubau 37.500,00 Zuschuss je Wohneinheit und 75.000,00 € bei der Sanierung je WE.

ERÖFFNUNG Diez 2.0

Endlich ist es so weit! Wir eröffnen unseren 2. Meeting- und Showroom Diez für unser B+E Klimapaket outdoor

Hier freuen wir uns auf viele gemeinsame, kreative + spannende Termine mit Ihnen als Architekten, Planern, mit Bauträgern, Bauherren + Investoren.

Wir wünschen uns von Herzen dass wir hier sowohl  mit unserem BE Klimapaket 2020 in unserem 1. Showroom weiterhin viele Neubauten Sanierungsprojekte klimaneutral, innovativ + hoch bezuschusst mit Ihnen realisieren können, als auch diesen ökologischen Gedanken auch nach DRAUSSEN ausweiten. In unsere Gärten, auf unsere Balkone + Terrassen, in Cafes, Restaurants, Museen, Parkanlagen, Schulen, Kindergärten, Spielplätze usw.

Überall dort, wo Menschen zusammenkommen. Wir möchten Lebensfreude + Farbigkeit mit Ökologie, Wirtschaftlichkeit + Nachhaltigkeit zusammen auf einen Punkt bringen, mit so kleinem ökologischen Fußabdruck wie möglich!

Das ist unsere Vision; deshalb unsere Einladung:

Seien Sie unser Gast und feiern Sie mit uns! Lassen Sie sich inspirieren, verzaubern + überraschen.

An diesen beiden Tagen gibt es auf ALLES 10% Eröffnungsrabatt!

Wir präsentieren den B+E Showroom outdoor in Diez an der Lahn, Wilhelmstraße 13

+ Freitag, 17. September 2021
+ 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

+ Samstag, 18. September 2021
+ 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

fermob – Spot on!

Für alle Glücklichen, die eine Terrasse, einen Garten oder einen Balkon haben, ist es an der Zeit, sich Gedanken über Ihre Beleuchtung zu machen, um die langen Sommerabende zu genießen!

Bei Fermob finden Sie eine große Auswahl an Designs und Funktionen, um die passende Atmosphäre zu schaffen. Bei so vielen Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können, teilen unsere Experten ihre (klugen) Ratschläge mit Ihnen, damit Sie das Beste aus jedem Moment Ihres Lebens machen können!

+ Für ein Familienessen am großen Essbereich  empfehlen wir  eine luftige Beleuchtungslösung wie die Hoop-Girlande, die die gesamte Länge des Tisches beleuchtet.

+ Entscheiden Sie sich für die unterschiedlich großen Balad Lampen, um eine Vielzahl von kleinen Lichtpunkten auf den Tisch zu bringen.

+ Um eine Lichtmarkierung zu erzeugen entscheiden Sie sich für die im Boden verankerbare Gartenleuchte Balad. Wenn Sie einen Pfad oder ein Blumenbeet ausleuchten möchten: Die Leuchte lässt sich direkt im Rasen oder einem großen Blumentopf verankern.

+ Für unterwegs genießen Sie die Vorzüge der mobilen Außenleuchte Balad! Mit ihrem praktischen Griff und der hohen Autonomie lässt sie sich problemlos überallhin mitnehmen: Sie leistet Ihnen gute Dienste bei improvisierten Picknicks oder langen Sommerabenden am Strand…

+ Für einen Aperitif unter Freunden Genießen Sie Ihre Sommerabende mit dem stimmungsvollen, warmen Licht der Gartenleuchte Mooon!

+ Der Leuchthocker Inouï mit Akku ist dank seiner starken Lichtleistung die perfekte Lösung zum Erhellen eines Wegs oder einer Treppe.

+ Alle Lampen bei uns im Showroom Diez zu erwerben oder zu bestellen + versenden möglich!

Schaffen Sie Atmosphäre mit angeschlossenen Lampen.  Die neue App (kostenlos) „Fermob Lighting “ ermöglicht eine anwenderfreundliche Fernbedienung. Mit ihr können Sie Ihre Außenleuchte schnell und einfach über Ihr Android- Smartphone oder iOS steuern! Die integrierte Bluetooth-Technologie ermöglicht Ihnen direkt von Ihrem Smartphone aus die effiziente Fernsteuerung Ihrer Leuchte, das Abfragen ihrer Autonomie und das Programmieren des gewünschten Licht-Ambientes.

Was wäre die Sonne ohne ein GELB

Was wär…

Was wär ein Apfel ohne -sine
was wären Häute ohne Schleim,
was wär die Vita ohne -mine,
was wär’n Gedichte ohne Reim?

Was wär das E ohne die -lipse,
was wär veränder ohne -lich,
was wär ein Kragen ohne Schlipse,
und was wär ich bloß ohne dich?

Heinz Ehrhardt

Eigenes Orangenmarmeladerezept

+ 1,5 Kilo herrlich duftende BIO Orangen direkt aus Valencia
+ 500 g Gelierzucker 2:1
+ 2 El Gin mit Lavendel
+ ½ Tl feines Vanillepulver

Fünf Orangen gut waschen und mit einem speziellen Zitronen und Orangen Schäler feine Streifen abschälen und mit 100,0 Gelierzucker, dem GIN und Vanillepulver 2 Stunden ziehen lassen.

Von den restlichen Orangen dick die Schale inklusive der weißen Haut abschneiden und das Orangenfleisch vierteln. Ich hab dieses in meinem Thermomix zerkleinert und dann etwa 7- 10 Minuten stark kochen lassen.

Dann die Orangenschalen und den restlichen Gelierzucker dazugeben; mischen und alles 3 Stunden ziehen lassen.

Aufkochen und sofort in die vorbereiteten Gläser füllen.

Ein GENUSS!!

BEG 2.0: Die wichtigsten Änderungspunkte

Auch unter dem ersten Eindruck, dass die erste BEG-Praxis viele Unklarheiten hervorbrachte, hat die Bundesregierung die Zeit der vergangenen Wochen und Monate genutzt, um die Richtlinien zum 1. Juli 2021 zu konkretisieren und zu präzisieren.

Hier nur ein Auszug:

1. Es gibt deutlich präzisere Regeln zum Thema An- und Umbauten

Die Erweiterung bestehender Wohngebäude, wie beispielsweise durch einen Anbau oder der Ausbau von vormals nicht beheizten Räumen, wie beispielsweise ein Dachgeschossausbau, ist als Sanierung förderfähig.

Nicht als Erweiterung förderfähig sind Anbauten, die ein selbstständiges neues Gebäude bilden oder durch die der Denkmalstatus des Gebäudes eingeschränkt oder aufgehoben wird.

2. Das Bonitätskriteriumin der BEG-WG wurde gestrichen

In der „neuen“ BEG-WG ist nun geregelt, dass sich der Zinssatz für alle Antragsteller an der Kapitalmarktentwicklung orientiert.

3. Den iSFP-Bonus gibt es nur noch bei einer stufenweisen Sanierung

Wird mit der geförderten Maßnahme ein im Förderprogramm „Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude“ geförderter individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) innerhalb eines Zeitraums von maximal 15 Jahren nach Erstellung des iSFP in sinnvoll aufeinander abgestimmten Schritten umgesetzt und dabei mindestens eine Effizienzhaus-Stufe erreicht. So erhöht sich der für diese Effizienzhaus-Stufe vorgesehene Fördersatz um zusätzliche fünf Prozentpunkte (iSFP-Bonus). Nicht gewährt wird der iSFP-Bonus hingegen, wenn direkt mit dem ersten Umsetzungsschritt die mit dem iSFP als Ziel definierte Effizienzhaus-Stufe erreicht wird (Komplettsanierung in einem Zug).

4. Die Maßnahmen des iSFP müssen jetzt auch von einem Energieberater bestätigt sein

Der Energieeffizienz-Experte prüft, ob die beantragte Maßnahme dem iSFP entspricht und sie daher als iSFP-Maßnahme gewertet werden kann. Für die Beantragung der Förderung und Begleitung des Vorhabens ist ein Energieeffizienz-Experte einzubinden.

5. Bei KfW-Krediten gibt es neue Regelungen bzgl. des Zeitpunkts, ab wann eine Maßnahme als begonnen gilt

Als Vorhabenbeginn im Kreditfall gilt nun der Beginn der Bauarbeiten vor Ort, wenn vor Abschluss eines der Ausführung zuzurechnenden Lieferungs- oder Leistungsvertrags ein dokumentiertes Beratungsgespräch stattfand.

6. Solarthermieanlagen fördertechnisch gleichgestellt

Gefördert wird nun die Errichtung oder Erweiterung von Solarkollektoranlagen zur thermischen Nutzung in bestehenden Wohngebäuden.

7. PV: Berechnung statt Pauschal-Gutschrift

Eine pauschale Primärenergie-Gutschrift für Photovoltaik, wie nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) für Effizienzhäuser angestellt, entfällt zugunsten einer konkreten Berechnung.

8. Technische Mindestanforderungen

Hervorzuheben ist auch, dass in der BEG-EM nun ein ganz neues, sehr umfangreiches Kapitel zum Thema technische Mindestanforderungen geschaffen wurde, das die Leistungen von Fachunternehmern bis ins Detail beschreibt.

Die Punkte sind zahlreich, wie im Kapitel 5 der BEG-EM beschrieben: Das Kapitel beschreibt in zwei Unterkapiteln die zu erbringenden Leistungen des Energieeffizienz-Experten und des Fachunternehmers.

Schicken Sie uns Ihre Projekte; wir erarbeiten Ihr Energiekonzept + erreichen die höchsten Förderstufen für Sie!

Wie beeinflusst der Klimawandel die Wasserkraft?

Diese Frage stellt sich die Generation Z in ihrem Projekt “WASSERKRAFT”

Der Klimawandel beeinflusst uns alle, auch die Wasserkraft. Experten rechnen damit, dass in naher Zukunft die Stromerzeugung durch Wasserkraft um 4 % singt. In ferner Zukunft könnten es sogar ​15%​ werden.
In Deutschland stehen die meisten Kraftwerke an neun großen Flüssen, dies ist ein Problem, da Wasserkraft sehr empfindlich auf Veränderungen im Wasserspiegel reagiert. Darum schwankt die Produktion der Werke meistens zwischen bis zu 9% PLUS bei Hochwasser aber auch 9% MINUS bei Niedrigwasser.

Das Schmelzen der Gletscher verändert die Leistung der Wasserkraftwerke. In der Schweiz wurde seit 1980​ 1,4 Terawattstunden Strom mehr erzeugt. Allerdings singt die Leistung der Wasserkraft deutschlandweit, doch um dem entgegenzuwirken, kann Deutschland noch mehr tun. Denn Deutschland hat noch Potential im Bezug auf Wasserkraft.

Wasserkraft hat viele Vorteile, sie ist unabhängig von Wind und Wetter anders als Windkraft oder Solarenergie. Zudem ist sie eine erneuerbare Energie da bei der Nutzung kaum CO2 ausgestoßen wird und Wasser keine fossile Energiequelle ist, also nicht aufgebraucht werden kann.

Außerdem dienen einige Formen der Wasserkraft als Hochwasserschutz oder machen Flüsse besser schiffbar. Allerdings können Staudämme auch Hochwasser auslösen und so Lebensräume für Menschen und Tiere zerstören. Das kann für beide Parteien problematisch sein. Menschen müssen umgesiedelt werden und der Grundwasserhaushalt kann gestört werden. Teilweise wird ein ganzer Tierbestand in einer Region dadurch ausgelöscht, da die natürlichen Gewässer zerstört werden. Es müssen Alternativen für die Tiere gebaut werden, wie z.B. Fischtreppen. Extreme Zerstörungen gibt es aber nur bei großen Wasserkraftwerken wie zum Beispiel Itaipú in Brasilien, Paraguay  oder bei der aktuell größten Talsperre der Welt in China, Drei Schluchten.
Wassermühlen in kleinen Flüssen hingegen haben kaum Einfluss auf die Umwelt.

PROJEKT-TEAM: Ida Roß, Annabell Bruer, Florentine Sommer

Zweiter Showroom + Meetingraum in Diez

Es ist so weit! Wände GELB wie die Sonne  und ein Fußboden so GRÜN und weich wie der Rasen im Fußballstadion. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Unser zweiter Showroom ist gleichzeitig neuer Meetingraum der Werkgemeinschaft Bauen+Energie am Standort Diez an der Lahn.

Lorenz meets Hundertwasser

Friedensreich Hundertwasser

Maler. Philosoph. Architekt.

Er realisiert zu Lebzeiten international über 40 Architekturprojekte, in denen es das sogenannte Fensterrecht + Baummieter gibt, unebene Böden, Rundungen, anstatt Ecken + Kanten. Wälder auf Dachflächen. Seine Handschrift setzt auf Vielfalt anstatt Monotonie, auf organische + zufällige Unregelmäßigkeiten in Harmonie mit der Natur anstatt auf Symmetrie + Gleichklang in Beton.
Seine Aussagen wie z.B. „Jeder Baum mehr – Eine Chance mehr“ sind aktueller denn je!
Deshalb finden wir die großformatige OUTDOOR Hundertwasser Ausstellung von LORENZ in Limburg einfach großartig!

Das Thema:

„Vegetative Kunst + Grüne Architektur“

Der GROSSE Gedanke dahinter:

„Einfach die Museumsmauern weglassen und die Kunst den Menschen ‘in den Weg’ stellen.“
Besonders in Zeiten von Corona, wo uns allen die Begegnung mit Menschen + der Kunst so sehr fehlt ist dies ein wertvolles Podium. Kostenlos, immer zu sehen, mit einer Thematik, die brandaktuell ist. Wir nehmen Sie heute gedanklich mit auf die Reise, machen Sie neugierig + wünschen Ihnen viel Freude beim Betrachten vor Ort…

Lorenz + Hundertwasser?

In den 80er Jahren beschäftigt sich Manfred Lorenz intensiv mit der Philosophie und der Architektur von Friedensreich Hundertwasser. Er lernt ihn persönlich kennen + verbringt viele gemeinsame Stunden mit Ihm. Die Gärtnerei und das Wohn- und Geschäftshaus im Stil der Hundertwasser Architektur umzuplanen und umzubauen wird zu seinem Lebenswerk, dass er mit dem ortsansässigen Architekten Kurt Berneiser aus Elz + dem Hundertwasser Architekten Peter Pelikan aus Wien harmonisch umzusetzen versteht. Die unbedingte Verschmelzung mit der Natur und kreative Verbindung zur Floristik lässt hier eine wahre Pracht an Farben, Formen, Freiheit + veganer Kunst entstehen; das „Limburger Hundertwasserhaus“. Eine unendliche Geschichte.

NEU von inVENTer: WOODPLEX

Holzständerbau

modern. natürlich. nachhaltig.

Fertigteilhäuser in Holzständerbauweise erfreuen sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Schließlich ist Holz ein traditionelles Baumaterial und nachwachsender, nachhaltiger Rohstoff. Sowohl die ökologische Bauweise mit Holzmaterialien als auch eine ultrakurze Bauphase mithilfe der vorgefertigten Holzständerwände führen zu einer stetig wachsenden Nachfrage.

WOODPLEX macht das Lüften leichter.

Holz-Montagehilfe für Holzständerbauten

+ Schnell
Umweltfreundlich
+ Flächenbündig
+ Rohr in Rohr Lösung
+ Flexibel

Schicken Sie uns Ihre Projekte; wir erstellen Ihnen gern Lüftungskonzepte, Planungsvorschläge und Angebote.


Pistazieneis

Wenn man an italienisches Gelato denkt, kommt einem ziemlich schnell auch Pistazieneis in den Sinn, das zu den Aushängeschildern jeder guten Gelateria gehört, weil es so lecker und besonders ist.

Eisbasis

+ 130 g Zucker
+ 40 g Magermilchpulver
+ 2 El Speisestärke
+ 640 ml Vollmilch
+ 40 g flüssiger Honig

+ Zucker, Milchpulver und Stärke in einer kleinen Schüssel sorgfältig vermischen.
+ Milch und Honig in einem Topf bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen.
+ Die Zuckermischung unter ständigem Rühren in die heiße Milch streuen. Weiterrühren, bis die Mischung zu köcheln beginnt, dann vom Herd nehmen.
+ Den Topfdeckel aufsetzen, die Eisbasis erst auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann im Kühlschrank kalt stellen.

Die Grundmasse hält sich bis zu 5 Tage, wenn sie nach dem Abkühlen sofort in den Kühlschrank gestellt wird.

Pistazieneis

Für 15 Portionen

+ 1 Portion Eisbasis
+ 125 g reine Pistazienpaste (im Bioladen)
+ 15 g Zucker
+ 1 kleine Prise Salz

+ Eisbasis, Pistazienpaste, Zucker und 1 kleine Prise Salz in einer Schüssel mit den Quirlen des Mixers glatt verrühren.
+ Die Masse in die Eismaschine füllen und gefrieren, bis sie fest ist.
+ Vor dem Servieren das Pistazien-Eis ca. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen. Falls Sie das Sorbet schon länger im Voraus zubereitet haben und es sehr fest ist, lassen Sie es im Kühlschrank antauen, bis es sich gut portionieren lässt.

redwell SUMMERSALE

-10% auf WE-LINE, CUBE-MODELLE und HANDTUCHTROCKNER

WE-Line – zeitlose Heizung mit Infrarotpaneel, eine Heizung für jeden Raum

Das Heizpaneel WE-Line besticht vor allem durch sein Unaufdringlichkeit, dank der weißen, leicht strukturierten Oberfläche passt es sich nahezu jedem Design an. Aufgrund vieler verschiedener Größen sind unsere Infrarot-Heizplatten individuell einsetzbar.

Die angenehme und gesunde Wärme bei unseren Infrarot-Heizpaneelen steht im Vordergrund. So wurde die WE-Line unter anderem von der Internationalen Gesellschaft für Elektrosmog-Forschung für elektrosmogarm eingestuft.

Cube – die kompakte Infrarotheizung

Schlicht, aber effektiv! Der Cube ist ein innovatives Infrarot-Heizelement, welches aufgrund von 4 Heizflächen eine beachtliche Heizleistung aufbringt.
Der kompakte, kleine Heizwürfel kann in jedem Raum beliebig integriert und noch dazu mit dem Cube light und dem Cube Music perfekt kombiniert werden.

Redwell Handtuchtrockner

Der Redwell Handtuchtrockner ist gleichzeitig als vollwertige Badezimmerheizung einsetzbar. Sie können den Handtuchtrockner mittels Knopfdruck für zwei Stunden in Betrieb nehmen oder mittels externem Raumthermostat regeln. Es stehen Ihnen drei Größen in diversen Glasvarianten zur Auswahl.

Wie die Generation Z …

… für eine Verkehrswende in der Landeshauptstadt Wiesbaden kämpft.

Wir besuchen die 8. Klasse am Campus Klarenthal in Wiesbaden. In diesem Quartal ist das Überthema des Jahrgangs “Regionale Umwelt” und wir befassten uns mit dem Thema Verkehrswende in Wiesbaden. Eine unserer Aufgaben war es, ein Experten-Interview zu führen. Martin Kraft konnten wir dafür gewinnen,  er ist Vorsitzender des Verkehrsausschusses in Wiesbaden und Vorsitzender des Vereins „Bürger Pro Citybahn“ .

Die Fahrraddemo am 6. Juni 2021 war ein perfekter Anlass für uns. Viel Spaß mit unserem Projekt!
Eure Florentine Sommer und Annabell Bruer

P. s. vielleicht bekommen wir von Martin Kraft noch eine Einwilligung, dass unser Interview mit ihm hier veröffentlicht werden darf 😉

Extremwetter

Wie Deutschland sich gegen die Klimarisiken wappnen sollte.

Nach einer neuen Analyse von 25 Bundesbehörden, zeigen sich schon jetzt die Folgen der Erderwärmung in Deutschland, Sie fordern: Straßen, Städte und Landwirtschaft müssen sich anpassen – so schnell wie möglich.

36 Grad und es wird noch heisser!

Mit inVENTer durch die Hitze

Vier effektive Tipps, wie Sie trotz Lüftung die Temperatur in ihrem Zuhause angenehm kühl halten.

+ Stellen Sie den Lüfter auf den Modus Wärmerückgewinnung mit kleinerer Drehzahl. Der Keramikwärmespeicher macht keine Unterschiede, ob die Wärme von außen oder innen ansteht. Dieser Modus ist in erster Linie für die Heizsaison im Winter gedacht, um die Wärme im Innenraum zu halten. Jedoch bei hohen Außentemperaturen ergibt sich der gegensätzliche Effekt, so dass kühlere Luft im Inneren längere Zeit kühl bleibt.

Sobald die Außentemperatur nach Sonnenuntergang sinkt, stellen Sie den  Lüfter auf „Durchlüften“. In diesem Modus wird die Luft von einem Gerät kontinuierlich angesogen und von seinem “Gegenspieler” kontinuierlich wieder nach Außen befördert. Die Ventilatoren arbeiten hier durchgehend in voneinander entgegengerichteten Laufrichtungen. So entsteht eine Art Durchzug, der für angenehme Kühlung während der Nacht sorgt. Mit dem inVENTer Regler MZ Home können Sie übrigens auch ganz bequem die Durchlüftung täglich z.B. von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr programmieren.

Ein schnelleres Abkühlen über Nacht erreichen Sie, indem Sie zusätzlich die Fenster öffnen. Die größeren Luftströme sorgen dafür, dass der Wohnraum schneller abkühlt.

Große Glasflächen sind nicht nur modern und lassen viel Licht in die Räume, sie sorgen zudem für zusätzliche Wärme. Im Winter sind die Glasfronten daher als effektive „Zusatzheizung“ sehr willkommen, bei großer Hitze hingegen Sollten Sie hier Maßnahmen zur Abschattung vor der Glasfläche ergreifen. Tagsüber ist es zu empfehlen, Fenster auf der Südseite richtig abzudunkeln. Für einen positiven Abkühlungseffekt, reicht es schon, wenn Sie über die Mittagszeit die Rollläden runterlassen.

Lorenz meets Wellmark

Die 100% ökologischen Wellnessprodukte können Sie jetzt schon urban in Szene gesetzt bei FLORISTIK LORENZ in Limburg kaufen.

Wir finden, dass die wertigen Retro-Glasflaschen wunderbar mit Floralem + Grünem  harmonieren… schauen Sie selbst ….

Sommer, Sonne und EIS!

Ein natürlicher Dreiklang!

Ein Sommer ohne Eiscreme ist für die allermeisten von uns gar kein richtiger Sommer. Mit den Rezepten von Jacob Kenedy kann jeder zu einem ambitionierten Gelatiere werden! Von Joghurt-Zitronengras, Weiße Schokolade mit Lavendel und Zitrone-Rosmarin hin zu Birne-Blaubeer-Crumble – über achtzig Sorten präsentiert er in seinem farbenfrohen Buch, das schon beim Durchblättern Sommerlaune aufkommen lässt.

Eisbasis

+ 130 g Zucker
+ 40 g Magermilchpulver
2 El Speisestärke
640 ml Vollmilch
40 g flüssiger Honig

Zucker, Milchpulver und Stärke in einer kleinen Schüssel sorgfältig vermischen. Milch und Honig in einem Topf bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen.
Die Zuckermischung unter ständigem Rühren in die heiße Milch streuen. Weiterrühren, bis die Mischung zu köcheln beginnt, dann vom Herd nehmen.
Den Topfdeckel aufsetzen, die Eisbasis erst auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann im Kühlschrank kalt stellen.

Stracciatella-Minz-Eis

2 Bd. Minze (Blätter), ca. 200 g
150 g Crème double
50 g Puderzucker
45 g Bitterschokolade, gehackt
15 g Kakaobutter, oder Kokosöl

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und eine Schüssel mit Eiswasser bereitstellen. Die Minzstiele exakt 10 Sekunden im kochenden Wasser angaren, dann das Wasser abgießen und die Minze sofort im Eiswasser abschrecken. In ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und trocken tupfen.
Die Minze im Ganzen grob hacken. Mit Crème double, Puderzucker und der Eisbasis im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein mixen, bis die Masse sattgrün ist. Die Masse durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen, dabei die Rückstände gut ausdrücken. Die Minzcreme in die Eismaschine füllen und gefrieren, bis sie fest ist.

Inzwischen die Schokolade in Stücke brechen, grob hacken und mit der Kakaobutter über einem heißen Wasserbad langsam schmelzen und glatt verrühren. Lauwarm abkühlen lassen.

Wenn die Eiscreme so fest ist, dass sie fertig gefroren aussieht, aber sich noch nicht am Rührblatt zusammenballt, die Schokolade bei laufendem Motor in einem dünnen Strahl in die Eismasse gießen. Durch das Rührwerk wird die Schokolade beim Erstarren in kleine Stücke gebrochen.

Vor dem Servieren das Stracciatella-Minz-Eis abgedeckt etwa 30 Minuten ins Gefrierfach stellen. Falls Sie das Eis schon länger im Voraus zubereitet haben und es sehr fest ist, lassen Sie es im Kühlschrank antauen, bis es sich gut portionieren lässt.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch “Gelato Geniale” von Jacob Kenedy (Dumont Verlag).

KfW – Neuheiten ab JULI 2021

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude tritt in Kraft!

Anträge sollen ab dem 1. Juli 2021 gestellt werden können!
Wir haben zwar immer noch nicht die entsprechende Software, sind aber guter Dinge, dass ab dem 1. Juli 2021 alle „Lichter auf Grün stehen“ für die neuen Förderungen.

Was sich grundlegend ändert:

+ Die mögliche förderfähige Summe erhöht sich auf 150.0000,-  € pro Wohneinheit, anstelle vorher 120.000,-  € pro Wohneinheit

Im Bereich Wohnbau Neubau gibt es in Zukunft auch reine Förderungen + nicht nur Kredite mit Tilgungszuschüssen

Förderungen werden in Zukunft nur noch bei der Bafa beantragt, Kredite mit Tilgungszuschüssen weiterhin bei der KfW

Im Bereich Wohnbau Sanierung wird es eine neue Klasse geben, das KfW 40 Gebäude mit bis zu 50% Förderung

Hessen legt ein zusätzliches Förderprogramm auf, mit zusätzlich bis zu 12.000,-  € pro Wohneinheit

Die Fördersummen für Nichtwohngebäude im Neubau erhöhen sich erheblich

Die Förderung zu den Kosten der Baubegleitung durch den Energieberater erhört sich ebenfalls

Im Rahmen des Klimaschutzprogrammes 2030 entwickelt die Bundesregierung die Förderung für energieeffiziente Gebäude weiter.

Die neue „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ startet bei der KfW zum 1. Juli .2021. Im Detail können Sie im angefügten PDF der KfW nachlesen welche Förderung für Sie in Frage kommt.

Schicken sie uns Ihre Projekte + wir senden Ihnen eine Kurzanalyse über die möglichen maximalen Fördersummen + unser Angebot zur Energieberatung!

 

Die KINDER der Generation GOLF…

… sind die Generation Z, oder Gen Z

Der Generation Z, im Englischen auch Zoomer, werden überwiegend diejenigen zugerechnet, die zwischen 1997 und 2012 zur Welt gekommen sind.

Das Z lässt viel Raum für Interpretationen.
+ Z wie … hineingeboren in das digitale Zeitalter
+ Z wie … Zoom, sie können noch nicht laufen aber wissen, dass sie mit Zwei Fingern auf dem iPad das Bild größer Zoomen können
+ Z wie … kein Weg mehr Zurück
+ Z wie … Zukunft
+ Z wie … Zeigefinger auf uns, die Generation GOLF, die viel zu viel CO2 aus dem Auspuff des Diesel Golfs geblasen hat, auf der Suche nach der großen Freiheit.

Jetzt hat diese Generation mit dem Zeigefinger auf unser Klimaschutzgesetz gezeigt!

Neun junge Menschen haben vom Bundesverfassungsgericht Recht bekommen mit ihrer Beschwerde gegen das deutsche Klimaschutzgesetz.

+ Luisa Neubauer (24 Jahre) ist Deutschlands bekannteste Klimaaktivistin und Mitbegründerin der deutschen Fridays-for-Future-Bewegung. Die Geographiestudentin gehört der Generation an, die in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts mit dramatischen Auswirkungen der Klimakrise konfrontiert sein wird.

+ Lueke Recktenwald (19 Jahre) ist Schüler und Kläger im People’s Climate Case gegen die Europäische Union . Seine Familie ist seit vier Generationen auf der Nordseeinsel Langeoog zu Hause und betreibt ein Hotel und ein Restaurant. Lueke spürt schon jetzt die Auswirkungen des Klimawandels.

+ Die vier Geschwister  Backsen. Hannes (18 Jahre), Sophie (22 Jahre), Jakob (16 Jahre) und Paul (21 Jahre) stammen von der Nordseeinsel Pellworm und möchten auch in Zukunft dort leben. Ihr Hof Edenswarf ist ein Familienbetrieb aus dem 17. Jahrhundert und soll eines Tages von ihnen übernommen werden.

+ Die beiden Geschwister Johannes (30 Jahre) und Franziska (28 Jahre) Blohm sollen einmal den traditionsreichen Obsthof ihres Vaters im Alten Land bei Hamburg übernehmen. Doch ob der Jahrhunderte alte Hof die kommenden Generationen überdauert, steht immer mehr in Frage.

+ Lucas Lütke Schwienhorst (33 Jahre) bewirtschaftet das Gut Ogrosen in der Gemeinde Vetschau im Süden Brandenburgs. Die fortschreitende Klimakrise gefährdet das Einkommen und das Eigentum von Lucas und seiner Familie – heute schon und für zukünftige Generationen noch mehr.

Die Kläger wurden dabei von großen Umweltschutzorganisationen, dem BUND, Germanwatch, Greenpeace, der Deutschen Umwelthilfe, dem Solarenergie-Förderverein Deutschland und Protect the Planet unterstützt. Diese können nicht selbst klagen, weil dies nur Menschen dürfen, die unmittelbar in eigenen Grundrechten betroffen sind.

29. April 2021 der Erfolg in der Klimaklage!

Das Bundesverfassungsrecht bestätigt der jungen Generation eine Verletzung ihrer Freiheitsrechte und erklärt, dass das Bundes-Klimaschutzgesetz aus ihrer Sicht zu kurz greift. Die Karlsruher Richter verpflichteten den Gesetzgeber, bis Ende kommenden Jahres die Reduktionsziele für Treibhausgasemissionen für die Zeit nach 2030 näher zu regeln.

+ Z wie … Zeit
Zeit ist ein verdammt knappes Gut in diesen Zeiten und deswegen ist es höchste Zeit die Zukunft der Generation Z zu regeln!

Dies hat uns dazu bewegt das Klimapaket auch nach Draussen zu erweitern. In öffentliche Plätze bis hin in unsere privaten Rückzugsoasen. Unsere Gärten, Terrassen, Balkone. Wir stellen Ihnen daher unser B+E KLIMAPAKET outdoor vor: klimaneutral. nachhaltig. grün.

fermob

fermob – DER französische Hersteller von Möbeln + Lampen für den Außenbereich

21 unglaubliche Farben + fantastische Entwürfe von absolut kreativen Architektinnen und Architekten machen fermob so lebendig + fröhlich.

Die Funktionalität, die Ergonomie, die Wertigkeit + Langlebigkeit der Materialien, sowie die Öko Bilanz des Unternehmens haben uns vollends den Kopf verdreht!

Kommen Sie mit auf die Reise + tauchen Sie ein in ein Lebensgefühl voller Esprit, Charme + Fröhlichkeit.