TAG 17

Makkaroni-Schinken-Auflauf

Für 4 Portionen

+ 300 g Makkaroni
250 g gekochter Schinken
150 g frisch geriebener Parmesan oder Hartkäse
200 g Schlagsahne
200 g Schmand

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Makkaroni in kochendem Salzwasser al dente garen. Abgießen und in eine Auflaufform füllen. Den in Streifen geschnitten Schinken mit Käse und Sahne + Schmand untermischen, salzen, pfeffern.

Im Ofen 35 Minuten backen. Sobald die Kruste des Auflaufs goldbraun ist, herausnehmen und noch warm mit einem grünen Salat servieren.

Das Rezept habe ich aus dem simplen Kochbuch, von Jean-François Mallet, der sich auch immer wieder mit der gleichen Frage beschäftigte “Was soll ich heute bloß kochen?”
SIMPLISSIME – DAS EINFACHSTE KOCHBUCH DER WELT
aus dem emf Verlag.

Und weil wir heute einen intensiven Online-Video-Schultag hatten, haben wir in den 60 Minuten Mittagspause vergessen den leeren Teller zu fotografieren… ABER dafür haben wir unsere kleine Albino-Osterglocke in Szene gesetzt 😉