TAG 51

Dillkartoffeln mit Buletten

Heute gab es ein Lieblingssommergericht aus meiner Kindheit… Und es schmeckt meinen Jungs genauso gut wie mir 😉

+ 400g  mehlig kochende Kartoffeln
1 Becher saure Sahne
1/2 Becher süße Sahne
1 El frisch gehackter Dill

400g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
2 Eier
3 El Paniermehl
1 Tl Ital. Kräuter
1 Tl Café de Paris
1 Tl Salz
1 Tl Senf
2 El Saure Sahne
1 El Olivenöl

Kartoffeln schälen in Dicke Scheiben schneiden und in Salz und Butter weich kochen.
Eine Mehlschwitze herstellen, mit saurer + süßer Sahne sowie 1 Tasse Kartoffelwasser ablöschen und mit 1/4 Teelöffel frisch geriebenem Muskat und dem Dill abschmecken und dann die abgeschütteten Kartoffelscheiben darunter geben.
Für Buletten die Zwiebel schälen und reiben und   mit den restlichen Zutaten vermischen und zu Buletten formen und in Olivenöl anbraten und durchgaren.

Zusammen servieren … LECKER 😉