TAG 60

Fish and Chips!

Es gibt sie wieder! Als ich die Chefin fragte wie sie denn die Coronakrise überstanden hätten sagte sie in tiefstem Hessisch “Ich saach mo so, mir habbe es überlebt!”
Seit heute darf das Restaurant wieder öffnen unter strengen Auflagen, jeder Gast muss vor betreten des Restaurants seine Adresse in eine Liste eintragen erst dann darf er das Restaurant betreten. Aber es war zumindest reger Betrieb in Sachen Personal, eine Verkäuferin, zwei “Brater” und sogar ein Spüler. Hoffen wir das sie es weiterhin schaffen, denn sie sind so viel besser als die Nordsee beim Fisch braten 🙂