TAG 86

Zürcher Geschnetzeltes

2 Schalotten
2 mittlere Zwiebeln
1 zerdrückte Knoblauchzehe in der Schale
250 g Champignons
6 Blätter Küchensalbei
2 Putenschnitzel BIO (à ca. 150 g)
2 El Rapsöl
1 El Olivenöl
1 Tl Salz
½ Tl fein gemahlener schwarzer Pfeffer
1 El Vegeta
125 ml Wasser
1 El Worcestersauce
125 ml trockener Weißwein
200 g süße Sahne
200 g saure Sahne

Reis

+ 1 Tasse BIO-Basmatireis
+ Olivenöl
+ Feines Meersalz
+ Wasser

Den Reis mit Olivenöl und Salz in einem Topf verrühren und kurz andünsten; mit 2 Tassen Wasser angießen und aufkochen lassen. 2 Minuten lang kochen; dann mit dem Topfdeckel verschließen und auf der heißen aber jetzt ausgeschalteten Herdplatte 15 Minuten garziehen lassen.
Öl in einer schweren großen Pfanne erhitzen und das in feine Streifen geschnittene Fleisch darin kurz und kräftig anbraten .
Zwiebeln und Kräuter dazugeben und mit schmoren lassen. In der Mitte Platz schaffen, evtl. ein bisschen Öl nachgießen und dann die in feinen Scheiben geschnittenen Champignons kurz und kräftig mit anbraten.
Mit Brühe und Weißwein ablöschen. Gewürze hinzufügen . Flüssigkeit reduzieren und mit geschlossenem Deckel 15 Minuten gar schmoren. Dann Saure und Süße Sahne zugeben und noch einmal kurz aufkochen und reduzieren und mit frisch gehackter Petersilie + dem Reis servieren.