10.2.2021

Möhrengemüse, Kartoffelbrei Fischstäbchen

Kartoffelbrei

+ Kartoffeln, mehlig kochende Sorte
1 Tasse Milch
50 g Butter
¼ Teelöffel frisch geriebenen Muskat
+ ½ Teelöffel Salz

Kartoffeln schälen und im Salzwasser mit einem guten Stück Butter weich kochen. Abgießen. Stampfen und zum Schluss mit dem Schneebesen zu einem schönen Brei schlagen.

Möhrengemüse

+ Möhren
+ 1 mittelgroße Zwiebel in Würfel schneiden
+ 1 EL Butter
+ 1 EL Olivenöl
+ ½ Teelöffel Salz
+ 1 ElZucker

Möhren in dünne Scheiben schneiden und mit den Zwiebelwürfeln in Butter + Olivenöl andünsten. Gewürze hinzu fügen und dann eine ¼ Tasse Wasser hinzu geben und weich kochen.
Da ich die frischen knackigen BIO Möhren aus dem Diezer Umland bekommen habe, musste ich sie gar nicht schälen. Diese Möhren haben ein AROMA wie aus Kindertagen😉

Dazu gab es Fischstäbchen in Vollkornpanade was viel leckerer und knuspriger ist.