27.1.2021

Zweierlei Flammkuchen

Speck + Zwiebeln + Käse
Lachs + Zwiebeln + Dill-Senf-Sauce
2 x frischen Flammkuchenteig aus dem Kühlregal

Speck + Zwiebeln + Käse

+ ½  Becher Quark (BIO Topfen)
+ ½  Becher Creme Fraiche
+ 1 Päckchen frischen BIO Speck
+ 1 Zwiebel
+ 1 TL Kräuter der Provence
+ 2 Stiele frische Petersilie
+ Etwas Kräutersalz
+ ½ Packung Bio Gouda gerieben

Quark und Creme Fraiche miteinander verrühren und auf den Flammkuchenteig geben. Die Zwiebel fein würfeln und in etwas Olivenöl anschmoren etwas Kräuter der Provence dazu geben und darüber geben. Jetzt die gehackte Petersilie darüber streuen und erst den Speck und dann den Gouda darauf geben.

Lachs + Zwiebeln + Dill-Senf-Sauce

+ ½  Becher Quark (BIO Topfen)
+ ½  Becher Creme Fraiche
+ ½ TL Salz
+ 1 EL Senf
+ 1 EL Meerrettich
+ 1 EL flüssiger Honig
+ 1 Bund Dill gehackt
+ 1 TL schwarzer gemahlener Pfeffer
+ 1 Päckchen Bio geräucherter Lachs
+ 1 rote Zwiebel

Quark und Creme Fraiche miteinander verrühren, Salz, Senf, Meerrettich, Honig und Dill + Pfeffer unterrühren und auf dem Flammkuchenteig verteilen. Den Lachs in Steifen schneiden und darüber verteilen. Die rote Zwiebel vierteln und in feine Streifen schneiden und darüber geben. Später wenn fertig gebacken mit gehacktem Dill bestreut servieren.

Beides im vorgeheizten Ofen ca. 10 – 15 Minuten backen . . ..

L E C K E R !!!!!