Verliebt in die Bretagne

Für den besonderen Frankreich Urlaub empfehlen wir die Bretagne. Sie liegt im Nordwesten Frankreichs und ihre Hauptstadt ist Rennes. Die Region besteht aus 4 Départements, der Ille-et-Vilaine, der Côtes d’Armor, der Finistère und das Morbihan.

Wir lieben besonders die Küsten der Bretagne. Sie sind eine der größten und vielseitigsten Küstengebiete Europas. Jeder Küstenabschnitt verzaubert uns immer wieder mit seinem herrlichen Zusammenspiel aus Farben des Meeres, der Felsen und der vielfältigen Fauna. Nie ist das Meer gleich, mal smaragdgrün, azurblau, dann dunkelgrau bis schwarz, mal ist es ruhig und sanft, dann tosend wild.

Vor der bretonischen Küste liegen atemberaubende Fischgründe und von hier stammen auch Jakobsmuscheln, Austern und viele andere Meeresfrüchte. Das hat uns inspiriert zu unseren Rezepten im August.

In der Zeitschrift „The Guardian“ belegte der Plage Morgat den 14. Platz unter den schönsten Stränden weltweit. Das können wir absolut nachvollziehen. Der Strand von Morgat liegt auf der ruhigen Seite der Halbinsel und auch in der Hochsaison stapeln sich die Strandbesucher nicht. Am Ufer ist der Einstieg ins Wasser bei Ebbe und Flut sehr  flach und absolut geeignet für Kinder.

Die Wasserqualität ist laut EU-Einstufung 5 Jahre in Folge mit der Bestnote “ausgezeichnet” klassifiziert worden. Somit steht dem Badevergnügen nichts im Weg.  Hier ist der Mensch noch im Einklang mit der Natur.