fermob I Kollektion LUXEMBOURG

Die Kollektion Luxembourg von Fermob ist legendär und eine der beliebtesten Serien überhaupt!

Ursprünglich ist diese Produktreihe für die traumhaft schönen Gärten Jardin du Luxembourg mitten in Paris entworfen worden. Königin Marie de Medici ließ 1612 den Garten anlegen. Heute ist der Schlosspark im Pariser Quartier Latin mit einer Fläche von 26 Hektar staatlich; die Anlage gehört zum Palais du Luxembourg, in dem der Senat tagt, das Oberhaus des französischen Parlamentes.

Der Jardin du Luxembourg gehört mit seinen üppigen Rasenflächen, den Skulpturen, Teichanlagen und seiner Lage direkt an der Seine zu den schönsten Parks in ganz Paris.

Es ist absolut beeindruckend, wie die Pariser ihre grüne Oase schätzen und würdigen. Nirgends sieht man Beschmutzungen oder Vandalismus. Ein herrlicher Ort der Ruhe mitten in der quirligen Großstadt Paris. Und man sieht 100ter von Luxembourg Stühlen im ganzen Park verteilt, die freundlich zum Ausruhen und Verweilen einladen. Ein toller Anblick.

Der Stil, der Luxembourg Möbel spiegelt typisch französisches Design wider. Sie ist die Inkarnation französischer Kultur als Möbel! Eine wundervolle Serie aus Aluminium, voller Leichtigkeit, Lebensfreude und Geselligkeit.

Erst vor kurzem hat Fermob Frédéric Sofia, die berühmten Stühle und Sessel des Jardin du Luxembourg neu interpretiert, die 1923 von den Werkstätten der Stadt Paris geschaffen wurden, und die Fermob noch heute für die Pariser Parks herstellt. So ist eine Serie mit klaren Linien entstanden, die die Leichtigkeit und Robustheit des Aluminiums mit komfortablen Sitzflächen aus gewölbten Latten vereint. Seither ist Luxembourg zu einer großen Kollektion mit Gartenmöbeln aus Aluminium angewachsen, die alle Anforderungen des Lebens im Garten erfüllt … erhältlich in den 24 Farben der Farbkarte von Fermob.