Werksbesuch in Österreich

Die Redwell Manufaktur GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit Spezialisierung auf die Entwicklung und Produktion hochwertigster Infrarot-Heizungen. Wohlige Wärme im eleganten Design mit Heizungen von Redwell – die Marke für hochwertigste Infrarot-Heizelemente… Und deswegen haben wir uns auf die Reise begeben und unseren Partner in Österreich besucht.

INTERESSE ? Dann lassen Sie uns einen Termin vereinbaren!

 

THE HEAT IS ON…

… on the street, inside your head, on every beat… so sang es Glenn Frey 1984.

Aber wir müssen garnicht darüber singen denn wir können ihre Kunstwerke in Infrarotheizungen verwandeln. Traumhafte Bildmotive die angenehme Wärme ausstrahen! Das glauben sie nicht?

SHOWROOM in WIESBADEN eröffnet!!

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch!
Was wir an Redwell so toll finden?

Redwell verbindet das Angenehme mit dem Schönen
In höchster Qualität und mit einfacher Funktion
Deutlich gesündere Raumluft, da durch den Wärmeaustausch kein Staub aufgewirbelt wird
Trockene und schimmelfreie Wände
Infrarotheizung ist die Wärme der Zukunft im energetischen Bauen + Sanieren

Es macht unser B+E Konzept RUND. Wir bauen klimaneutrale Häuser – und das sogar günstiger als in herkömmlicher Bauweise.

Die Redwell Infrarotheizung gibt Ihnen Wärme, wie sie sein soll! Konzipiert nach den neuesten ökologischen und ökonomischen Kriterien. Höchste Qualität, enorme Flexibilität und überzeugende Funktionalität zeichnen alle Heizelemente aus.

Mit dieser intelligenten Lösung von Heizungen bieten wir der individuellen Planung breiten Spielraum und machen jedes Heizelement zu einem besonderen Exemplar!

Fordern Sie jetzt Ihr Individuelles Angebot an:

Red Dot Award 2019 für unseren Partner inVENTer

Der Badlüfter Aviant von inVENTer wurde mit dem Red Dot Award in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet. Die internationale Jury prämierte den zeitlos modernen Aviant für seine hohe Lüftungseffizienz mit smarten Funktionen. Ein intelligentes Sensor-Trio mit einzigartigem Geruchssensor sorgt dabei komfortabel für frische Luft in Bad- und Duschräumen. Außerdem konnte der Aviant mit seiner einfachen Steuerung per Touch-Bedienfeld und seiner App punkten. Durch die Auszeichnung mit dem Red Dot Award setzt das Abluftgerät Aviant von inVENTer maßgebende Trends in der Branche.

2019 wurden über 5.500 Produkte aus 55 Nationen eingereicht. Der Red Dot Award ist einer der größten Designwettbewerbe weltweit.

Hier kommt die 3in1-Badlüftung mit 94% Wärme-Rückgewinnung

Tschüss Schimmel im Badezimmer!

Nach dem Duschen oder Baden lässt sich die Luft im Bad vor Wasserdampf beinahe schneiden. Wer jetzt nicht das Fenster zum Lüften öffnet, riskiert eine Schimmelbildung. Leider zieht beim Fenster öffnen mit der Luftfeuchtigkeit auch die Wärme aus dem Bad. Gerade im Winter kann dann schon nach wenigen Minuten das Bad unangenehm auskühlen. Heizkosten werden zum Fenster rausgelüftet, doch das muss nicht sein.

Die Lösung: Ihre 3in1-Badlüftung! Der iV-Twin+ mit 94 % Wärmerückgewinnung. Der iV Twin+ vereint zwei dezentrale Lüfter in einem. Mit dem doppelten Luftleitwerk, doppelten Xenion®-Ventilator und doppeltem Keramikwärmespeicher – alles konsequent vertikal getrennt, sorgt er für optimalen Feuchteschutz. 

Statt 1.399,- € jetzt nur 999,-€ (inkl. MwSt)

Während ein Ventilator Frischluft ins Bad bringt, saugt der andere zur gleichen Zeit verbrauchte Luft und Feuchtigkeit ab. Nach 70 Sekunden ändern die Ventilatoren Ihre Drehrichtung. Der Richtungswechsel sorgt dabei für die Rückgewinnung der Wärme. Denn während im Abluftmodus warme Luft die Keramik aufwärmt, wird nach 70 Sekunden die kalte Zuluft durch die Keramik mit der Abluftwärme aufgeladen. Mit einem Wärmerückgewinnungsgrad von 94 % gehört der iV Twin+ zu den effizientesten dezentralen Lüftern auf dem Markt. 

Ihr Beitrag zum Klimaschutz 

Mit dem Einsatz des iV Twin+ in Ihrem Bad reduzieren Sie den CO2-Ausstoß um ca. 60 kg pro Jahr! 

AND THE WINNER IS…

… Holzfreude!

Julian Lauth ist Gewinner des fünften Mittelstandspreises, der von der Wirtschaftsregion Wetterau/Rhein-Main im Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands (BVMW), vergeben wurde.

WIR GRATULIEREN!
Außerdem hat uns unser Partner mit einem witzigen Pflegeset überrascht… ganz im Stil der Holzfreude, nachhaltig, ökologisch und humorvoll. Jetzt können wir nicht nur in der neu gestalteten Küche von Holzfreude kochen, sondern wir können unsere Küche nach dem Kochen auch noch pflegen 😉

APS ein Partner der B+E

Wir stellen vor:

Unser Partner APS Baugesellschaft mbH aus Vallendar.

Was wir an APS so toll finden?
+ Ingenieurtechnische Kompetenz
Individuelle Planung und Beratung
Hohen Anspruch an Wirtschaftlichkeit
Frist- und qualitätsgerechte Baudurchführung
Faire und flexible Geschäftsabwicklung

Und… jeden Tag wird von der Chefin für die ganze Belegschaft in den Büroräumen in Vallendar gekocht! Es gibt immer ein gemeinsames Essen  und  bislang wurden unsere REZEPTE mit Freude  ausprobiert ! 😊

APS Baugesellschaft mbH ist ein Baumanagementunternehmen, welches schwerpunktmäßig Bauplanung, Bauablaufplanung, Baudurchführung sowie Bauüberwachung von Rohbau- und Schlüsselfertigbauprojekten im Bereich Industrie-/Gewerbe- und Wohnungsbau sowie Umbaumaßnahmen, seit über 25 Jahren, durchführt. Die Rohbauarbeiten werden mit eigener Mannschaft und die Ausbaugewerke mit einem seit vielen Jahren eingespielten Team von leistungsstarken Nachunternehmern aus der Region getätigt.

Hier stellen wir ein Sanierungsprojekt in Koblenz vor:

Mit dem Umbau und einem neuen Grundriss wurde für die Bauherrin von APS in dem in die Jahre gekommenen Reihenhaus mehr Wohnraum und damit Lebensqualität geschaffen.

Es entstand ein luftiges Domizil – wozu Wände und das Dach fielen, Betondecken ausgeschnitten, Fenster vergrößert wurden und durch eine Aufstockung wurden insgesamt 53 Quadratmeter Wohnfläche gewonnen, siehe Fotogalerie.

Den Wärmeschutznachweis hat Bauen+Energie erstellt. Beim abschließenden Blower Door Test konnten Werte wie bei einem Passivhaus festgestellt werden. Das Gebäude wurde in Zusammenarbeit mit Joachim Schrader natürlich auch energetisch verbessert:
+ Kraftwärmekopplung als Grundlast zur Heizung und Warmwassererzeugung
+ Dezentrale Lüftungsanlage mit WRG der Firma inVENTer
+ Raffstoreanlage sensorgesteuert über KNX-System

Wieder ein tolles gemeinsames Projekt mit unserem Partner APS!

Gewinner Schulung inVENTer

Liebe Teilnehmer der inHOUSE Produkt-Schulung,

wir haben uns sehr gefreut, dass Sie unsere Gäste waren. Es war wunderbar mit Ihnen!
Als Dankeschön für die partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie für die empfohlenen neuen Projekte wurde eine Energieberatung sowie ein Bloower Door-Test verlost.

Wir gratulieren den Gewinnern:

+ 1 x Energieberatung
Firma PORT1, Limburg
Projekt: BVH Beck

+ 1 x Bloower Door Test
Andreas Bombarding,
Projekt: Bombarding, Neumagen-Dhron

Da Sie mit uns an Ihrer Seite NUR gewinnen können, geht für alle anderen Teilnehmer ein Gutschein im Wert von 25,- EUR via Post raus. Diesen können Sie bei Ihrer nächsten Beauftragung gerne einlösen!

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und freuen uns sehr, wenn Sie unsere Werkgemeinschaft weiterhin als Energieberatungsbüro + Lüftungsexperten bei Ihren Projekten empfehlen.

 

Zwischenstand Sanierung Mühle

So haben wir die alte Mühle energetisch optimiert:

+ Fassade und Dach ökologisch gedämmt mit Holzweichfaserdämmung
+ Lüftungsanlagen zeigen wir hier in all seinen Varianten: zentral, dezentral sowie Abluft
+ PV Anlage mit 6,8 kwp installiert
+ Luft Wasser Wärmepumpe mit 3 verschiedenen Wärmeübergaben: Fußbodenheizung, Heizkörpern, Unterflurkonvektoren mit Gebläse zur sommerlichen Kühlung
+ Warm Wasser Wärmepumpe mit Pufferspeicher
+ Zwei Smart Home Systeme ( Somfy, + HomeMatic ) zur Komfort,- und Energiegewinnung, Einsparung
+ Alle Großgeräte auf Energieeffizienzklasse A++ gewechselt
+ Sämtliche Leuten auf LED Leuchtmittel geändert, bzw. auf LED Lampen erneuert
+ CO 2 Einsparung 97% zum unrenovierten Zustand

+ mögliche KfW FÖRDERfähigeSUMME:
69.000,00 €

Die Sanierung ist schon weit fortgeschritten, wenn man bedenkt wie es einmal aussah… Und bis es so weit ist, dass wir mit Ihnen feiern können, zeigen wir Ihnen hier ein paar Bilder als Zwischenbericht 😉