Fleur de Sel

… oder die Blume des Salzes, ist die edlere Sorte des Meersalzes.  Es sind Salzflocken, die sich während des Verdunstungsprozesses auf der Wasseroberfläche bilden. Sobald sich die Flocken in den Becken zeigen, schöpfen die Salzbauern die Kristallformationen ab. Die blumige Variante muss im Gegensatz zum groben Meersalz nicht mit der Mühle gemahlen werden, um fertige Speisen zu verfeinern. Es ist so leicht und flockig, dass es gern zum Nachwürzen und Verfeinern verwendet wird.

Wir haben die Blumen des Salzes mit Kräutern und Blüten aus dem eigenen Garten verfeinert. Daraus sind acht verschiedene Kreationen entstanden:

Wildgewürsalz
Fleur de Sel + Wacholderbeeren, Zimt, Sternanis, Piment, Kreuzkümmel + Senfkörner
Empfehlung zu Reh- und Wildschweinbraten, Rotkohl,  Sauerkraut und Sauerbraten + Weihnachtsbäckerei

Orientalisches Salz
Fleur de Sel + Kurkuma, Koriander, Kardamom + Schwarzkümmel
Empfehlung für die ayurvedische, asiatische + indische Küche

Mediterrane Kräutermischung
Fleur de Sel + BIO Oregano, Thymian, Rosmarin, Salbei,  Liebstöckel + Minze aus eigenem Garten
Empfehlung zu Pasta, Pizza, vegetarischen Gerichten + Geflügel

Fenchel-Blütensalz
Fleur de Sel + Fenchel, Rosen- und Stiefmütterchenblüten
Empfehlung zu Fisch , Meeresfrüchten + Reisgerichten

Zitronensalz mit Pfefferkörnern
Fleur de Sel + Schale von BIO Zitronen, Pfefferkörner weiß, schwarz + rot
Empfehlung zur leichten mediterranen Küche

Orangensalz süss
Fleur de Sel + Schale von BIO Orangen, Vanilleschoten + BIO marokkanischer Minze aus eigenem Garten
Empfehlung zur Weihnachtsbäckerei, Fisch + orientalischen Speisen

Orangensalz pikant
Fleur de Sel + Schale von BIO Orangen, Piment + Chili aus eigenem Garten
Empfehlung zu Geflügel + Fisch

Lavendelsalz
Fleur de Sel + BIO Lavendel aus eigenem Garten
Empfehlung zu deftigen Grill- + Fischgerichten